Silvesterwanderung 2016

Diese Jahr führte uns die Silvesterwanderung um das ehemalige Rittergut Gamig. Bei schönstem Sonnenschein und frostigen Temperaturen ging es vom Parkplatz am Real in Heidenau über den Meuschaer Weg durch die Obstplantagen in westliche Richtung. Im Tal der Rietzschke angekommen, konnten wir das Gut Gamig bei bester Fernsicht bereits in seiner vollen Schönheit bewundern. Unsere halbstarken Vierbeine interessierte das eher weniger, die hatten mehr mit den gut dufteten Hündinnen aus unserer Gruppe zu tun. Über ein idyllisches Tal entlang der Rietzschke erreichten wir schließlich die Hochfläche zwischen Müglitz im Osten und Lockwitzbach im Westen südlich des Elbtalkessels. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto begaben wir uns schließlich wieder durch die vom Obstanbau geprägten Landschaft über Dohna zurück zu unserem Ausgangspunkt. Trotz einzelner dumpfer Donnerschläge der ersten Silvesterknaller verhielten sich alle Hunde ruhig und genossen die wunderschöne Wanderung am letzten Tag des Jahres 2016.

Die Route

Silvesterwanderung Route Hundesport Pillnitz

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com